• Kostensenkungs-
    programme
  • Margensteigerung
  • Sparrings und
    Inhaber-Support
  • Margeneffekte
    der Verlustaversion
    Größenordnungen.

Verlustaversion beeinflusst Unternehmenserfolg

Der betriebswirtschaftliche Einfluss der „Verlustaversion“ ist groß. Nachgewiesene Margenverluste liegen bislang in Höhe von durchschnittlich ca. 10.000 Euro bis ca. 25.000 Euro pro relevanter Umsatzmillion und Geschäftsjahr, fallen im Einzelfall aber auch deutlich größer aus.

Geldsäcke_2015_v1a-02
Je nach Branche, Größe und individueller Ausgangssituation entgehen Unternehmen durch systematische Margenverluste in Verkaufsprozessen jedes Jahr mehrere Zehntausend oder mehrere Hunderttausend Euro.

In großen Unternehmen liegen aus der Verlustaversion resultierende Margeneffekte im Millionenbereich – jährlich.

Gern stellen wir Ihnen Beispiele durchgeführter Nachweise vor und präzisieren für Ihr Unternehmen zu erwartende Größenordnungen.

Nehmen Sie hier bitte Kontakt zu uns auf.